Hans-Nüchter-Sternwarte, Fulda Fördergemeinschaft Volks- und Schulsternwarte Fulda e.V.
Startseite
Astronomische Arbeit
Flash Skies
Beobachtungsberichte
Projektberichte
Allgemeine Hinweise
Sternwarte
Vorstellung
Fototour
Chronik
Jubiläumsfeier 2002
Planetarien
Schulplanetarium
Mitteilungen
Führungen
Kontakt/Impressum
Änderungen HP
Verein
Sitemap
Auf zu einer kleinen Fototour durch die HNS! Besuchen Sie die HNS!

(c) 2003-2012
Hans-Nüchter-Sternwarte

Kurze Vorstellung der Hans-Nüchter-Sternwarte (HNS)

Hier sehen Sie die Hans-Nüchter-Sternwarte, benannt nach dem ehemaligen Stadtbaurat der Stadt Fulda, der 1998 im Alter von 88 Jahren verstarb. Durch ihn wurde der Bau der Sternwarte auf dem Dach der Freiherr-vom-Stein-Schule erst möglich. 2002 konnten wir unser 25-jähriges Jubiläum feiern. Die Sternwarte wird zum größten Teil von Schülern der Schule betrieben, die in der "Astronomie AG" organisiert sind. Aber auch Erwachsene, vor allem aus dem Verein für Naturkunde in Osthessen e.V. üben hier astronomische Tätigkeiten aus.

Zur Zeit gibt es auf der Sternwarte einen aktiven Mitgliederstamm von knapp 10 Personen (hierbei sind die SchülerInnen, die am freiwilligen Unterricht teilnehmen nicht eingerechnet). Aktiv bedeutet, dass Sie z.B. jeden Dienstagabend auf der Sternwarte sind, um die Führungen durchzuführen, zu beobachten oder noch viele weitere Aufgaben zu erfüllen.
Dieser Mitarbeiterstamm ist selbstverständlich viel zu gering um einen Sternwartenbetrieb auf die Dauer aufrecht zu erhalten, wie er einer Volks- und Schulsternwarte eigentlich gebührt.

Haben Sie Interesse sich auf der HNS zu engagieren? - Schauen Sie doch einmal vorbei!

Lesen Sie hier weiter um mehr über die HNS zu erfahren: